Vergaberecht

Gemeinden, Hochschulen, Studentenwerke und hochschulnahe Einrichtungen sind ebenso öffentliche Auftraggeber wie z. B. Unternehmen der Gemeinden oder Hochschulen, die nicht im Wettbewerb stehen. Öffentliche Auftraggeber unterliegen in der Regel dem Kartellvergaberecht. Dies gilt auch für Unternehmen, die gefördert werden und als Auflage der Förderung verpflichtet sind, das Vergaberecht anzuwenden.

 

Wir vertreten Gemeinden, Hochschulen und Unternehmen oder führen in deren Auftrag Vergaben durch. Wir sind im Ausschuss für öffentliches Auftragswesen des BdI (Bundesverband der deutschen Industrie) sowie im Arbeitskreis Vergabe- und Vertragsrecht des VbI (Verband der beratenden Ingenieure). Im Jahr 2006 wurde vom Syndikus der Rechtsanwaltsgesellschaft mit dem Handbuch des Sächsischen Vergaberechts eine Kommentierung des Vergabegesetzes Sachsen mitverfasst und mitherausgegeben. Die zweite Auflage erscheint voraussichtlich 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Brüggen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Königstraße 5, 01097 Dresden, Tel.: 0351-563300, Fax: 0351-5633015, E-Mail: gmbh@brueggen.legal