Gaststättenrecht

Eine Gaststätte ist ein wirtschaftliches Unternehmen, das auf die Interaktion mit ihrer Umgebung und dem Rechtsverkehr angewiesen ist. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Berührungspunkte der Gaststättengesetze zu anderen Rechtsgebieten wie z.B. dem Zivilrecht, dem Handels- und Gesellschaftsrecht, dem Jugendschutzgesetz und dem Nichtraucherschutzgesetz.

 

Dienstleistungen

Das Gaststättenrecht gehört als Teil des öffentlichen Wirtschaftsrechts zu unseren natürlichen Kompetenzen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten dabei unter anderem in folgenden Bereichen:

• Anzeige- bzw. Erlaubnisverfahren

• aufsichtsrechtliche Maßnahmen

• Rechtsformwahl (Einzelunternehmer oder Gesellschaft)

• Gaststättenkauf und -verkauf

• Geschäftsraummietverträge

• Vertragsverhältnisse mit Lieferanten

• Anstellungsverhältnisse der Mitarbeiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Brüggen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Königstraße 5, 01097 Dresden, Tel.: 0351-563300, Fax: 0351-5633015, E-Mail: gmbh@brueggen.legal